+34 922-716-645





Yellow Submarine auf Teneriffa

Erleben Sie die Sensation eines echten U-Boots an Bord. Diese Erfahrung bringt Sie zum unerforschten Meeresboden in der Nähe von San Miguel Marina. Machen Sie Ihre Ausflüge in einem der anspruchsvollsten touristischen U-Boote der Welt vom exklusiven Yachthafen von San Miguel Marina. Die Klarheit des Wassers und des Meereslebens auf der Insel Teneriffa macht unser Eintauchen zu einer einzigartigen Erfahrung im Leben.


Beschreibung

Wenn Sie Ihren Urlaub auf Teneriffa um ein unvergessliches Abenteuer bereichern wollen, dann kommen Sie nach San Miguel Marina und genießen ein Unterwasserabenteuer in unserem gelben U-Boot und erleben Sie die atemberaubende Unterwasserwelt Teneriffas. Submarine Safaris SL, hat ihren Sitz auf der wunderschönen Insel Teneriffa. Wir arbeiten mit einem der modernsten Tourismus U-Booten der Welt. Das klare Wasser und das Hafenleben laden zu einem Besuch in den exclusiven Yachthafen von San Miguel Marina ein, um an diesem einzigartigen Erlebnis teilzunehmen. Unsere professionelle Mannschaft steht für Sie bereit! Der Tauchgang selbst dauert inclusive Ein- und Aussteigen ca. eine Stunde. Jeder Tauchgang wird von einem Reiseleiter begleitet. Die aktuellen Geschehnisse werden in deutscher, englischer und spanischer Sprache während des Tauchganges komentiert. An Bord des U-Bootes nehmen Sie auf dem für Sie reservierten Sitzplatz. Vor jedem Sitz befindet sich ein Panoramafenster, dass Ihnen die volle Sicht auf die atemberaubende Unterwasserwelt bietet. Außerdem haben Sie die Möglichkeit über einen TV-Monitor mit einem digitalen Display, weitere Informationen über Tiefe, usw. entnehmen zu können. Kameras/Fotos: Um eine besonders gute Bildqualität zu erzielen, empfehlen wir einen lichtempfindlichen Film (400 ASA), den Blitz ausgeschaltet und die Kamera dicht ans Fenster gehalten. Wir bieten Ihnen 4 Tauchgänge pro Tag, 6 Tage die Woche. * NUR Kinder über 2 Jahren * Abfahrtsort: San Miguel * GRATIS Bustransfer inklusive

Vorbeugende Maßnahmen gegen Covid-19:

  • Alle Kunden müssen sowohl im Empfangszentrum als auch im U-Boot Masken tragen.
  • Das Empfangszentrum wird modifiziert, um soziale Entfernungen und Einwegsysteme zu berücksichtigen.
  • Bildschirme werden an allen Kassen und Servierpositionen installiert.
  • Desinfektionsstationen im Empfangszentrum.
  • Bildschirme in der Mitte zeigen Informationen / Anweisungen an und erhalten eine mündliche Einführung.
  • Kunden erhalten Sitznummern und das Boarding erfolgt systematisch. Dies gilt auch für das Aussteigen.
  • Plexiglasbildschirm zwischen den Sitzplätzen, um den Kunden zu projizieren. Sitzplätze gepaart werden.
  • Im Mannschaftsraum ist ein Plexiglasschirm installiert.
  • Vor dem Boarding wird auf der Boarding-Plattform ein Desinfektionsmittel installiert, damit der Kunde die Nutzung einstellen kann.
  • Wir werden ein HEPA-Filtersystem im U-Boot installieren, um alle Bakterien während des Tauchgangs zu entfernen.
  • Nach jedem Tauchgang wird die Luft im U-Boot entfernt und neue Luft ersetzt.
  • Das U-Boot wird nach jedem Tauchgang desinfiziert.
  • Die Tauchzeit zwischen jedem Tauchgang wird auf 30 Minuten verlängert, damit diese Maßnahmen stattfinden können.